Achim Mehnert

Foto © Detlef Köster

Foto © Detlef Köster

Achim Mehnert wurde 1961 in Köln geboren. Seiner Heimatstadt ist der bekennende Lokalpatriot bis heute treu geblieben. Nach Kindergarten, Schule und Abitur folgte eine Ausbildung zum Industriekaufmann.
Zum Schreiben kam Achim Mehnert durch das Science-Fiction-Fandom. Zunächst verfasste er Kurzgeschichten für Fanzines, später für Zeitungen und Anthologien. Noch während seiner beruflichen Laufbahn veröffentlichte er erste Romane.

2003 hängte er seinen bürgerlichen Job an den Nagel und ist seitdem als freiberuflicher Schriftsteller tätig. Neben sporadischen Ausflügen ins Krimigenre und zu Kinderbüchern liegt sein Hauptaugenmerk auf phantastischer Literatur, speziell im Bereich der Science Fiction.
Bis heute hat er weit über hundert Romane veröffentlicht, vorwiegend als Buchausgaben, aber auch Taschenbücher und Heftromane. Dabei war er für Serien wie REN DHARK, ATLAN, PERRY RHODAN, RAUMSCHIFF PROMET, PROFESSOR ZAMORRA und andere tätig.

Die Piccolos von Hansrudi Wäscher begeisterten ihn schon als Jungen. Er empfindet es als Auszeichnung, Tibor, dem Comichelden unzähliger Kinder und Jugendlicher, ein literarisches Gesicht verleihen zu dürfen.

http://www.achimmehnert.blogspot.de/