Falk ePiccolo


Falk ePiccolo 51 - Die Antwort des Seeadlers

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk will Fürst Ortwin vor der drohenden Gefahr durch die Seeflotte von Fürst Hochwald warnen. Als er einem Ritter eines seiner Pferde abkaufen will, nimmt dieser ihm sein ganzes Gold ab, und Falk bleibt nichts anderes übrig, als dem Ritter eine Lektion zu erteilen …

Falk ePiccolo 52 - Verhängnisvolle Unkenntnis

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk lässt sich von Bingo davon überzeugen, als Fischer getarnt vor der Burg von Fürst Hochwald zu fischen. Leider ahnen sie nicht, dass der Fürst das gesamte Gebiet um seine Burg zum Sperrgebiet erklärt hat. Und so müssen sie um ihr Leben kämpfen, als das Boot der beiden ›Fischer‹ durch Steinschleudern versenkt wird …

Falk ePiccolo 53 - Teuflische Jagd

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nachdem Falk und Bingo sich mit letzter Kraft ans Ufer retten können, müssen sie vor Fürst Hochwalds Söldnern flüchten. Als sie unerwartet Hilfe erhalten, beratschlagen sie in ihrem Versteck, wie es ihnen gelingen kann, Heinrich, den Bruder des Seeadlers aus der Gewalt des Fürsten zu befreien.

Falk ePiccolo 54 - Eine Überraschung für Fürst Hochwald

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Von dem Waldarbeiter, bei dem Falk und Bingo unterkommen, erfahren sie von der grausamen Jagd auf einen unglückseligen Untertanen, die Fürst Hochwald regelmäßig veranstalten lässt.
Als die Söldner des Fürsten den Sohn des Waldarbeiters als neues Opfer auswählen wollen, schlägt sich Falk selbst als Jagdwild vor …

Falk ePiccolo 55 - List und Gegenlist

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Fürst Hochwald staunt nicht schlecht, als sich Falk freiwillig als ›Jagdwild‹ meldet. Dennoch willigt er ein und erklärt Falk die Bedingungen. Mit einer Stunde Vorsprung sucht Falk nach einem Versteck bis Sonnenuntergang und verwischt so gut er kann seine Spuren.

Falk ePiccolo 56 - Kein vollkommenes Versteck

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk muss feststellen, dass Fürst Hochwald überall im Wald Schergen verteilt hat, die dem Fürsten mit Lichtsignalen rasch mitteilen können, wo sich seine ›Beute‹ aufhält. Er beschließt, den Fürsten in die Irre zu führen und spielt Hase und Igel mit ihm …

Falk ePiccolo 57 - Auf der Burgmauer

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Fürst Hochwalds Zorn wächst stetig an, als ihm bewusst wird, dass er von Falk genarrt wird. Er weist seine Treiber an, den Wald zu durchkämmen. Als er entdeckt wird, beschließt er, an den einzigen Ort zu fliehen, an den der Fürst nicht denken wird – seine eigene Burg …

Falk ePiccolo 58 - Der Schacht

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk ist in die Burg von Fürst Hochwald eingedrungen und macht sich auf die Suche nach Heinrich, dem Bruder des Seeadlers. Dabei findet er einen Bediensteten des Fürsten, den dieser zur Strafe in einen Käfig gesperrt hat. Der Diener denkt jedoch überhaupt nicht daran, Falk zum Dank behilflich zu sein …

Falk ePiccolo 59 - Umstellt!

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk versteckt sich im Weinkeller, in den ihn der Diener von Fürst Hochwald gesperrt hat. Er hält sich in einem tiefen Brunnenschacht verborgen und kann auch der Entdeckung durch den Diener des Fürsten entgehen.
Da sich der Fürst durch seinen Diener getäuscht sieht, lässt er ihn in dem Schacht unwissentlich zusammen mit Falk zurück …

Falk ePiccolo 60 - Die Wachablösung kommt!

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk und dem Diener von Fürst Hochwald gelingt es, sich aus dem Brunnenschacht zu befreien. Allerdings ahnen sie nicht, dass der Fürst durch die Nachricht zweier niedergeschlagener Wachen nun doch befürchtet, dass sich Falk auf der Burg aufhält.
Derweil stellen Söldner des Fürsten Bingo in der Hütte des Waldarbeiters und nehmen sie gefangen.