Falk ePiccolo


Erscheinungsdatum: 19.03.2021

Falk ePiccolo 71 - '… ein Fluch lastet auf ihm'

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Die Räuber, die Falk und Bingo den Dolch abnehmen sollten, erstatten ihrem Auftraggeber Bericht über den vermeintlichen Spuk auf der Wasserburg. Wütend über das offensichtliche Versagen der Räuber will der geheimnisvolle Mann die Sache selbst in die Hand nehmen und Falk und Bingo abfangen, bevor sie den Grafen von Amberg erreichen.

Falk ePiccolo 72 - Kurz vor dem Ziel

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Den Handlangern des geheimnisvollen Auftraggebers misslingt es, Falk und Bingo den Dolch abzunehmen. Ihnen bleibt nur die Flucht, doch die beiden Freunde setzen ihnen nach.
Der geheimnisvolle Fremde sieht die Zeit verrinnen, die ihm bleibt, um den Dolch noch in seinen Besitz zu bekommen, und so ersinnt er eine List …

Falk ePiccolo 73 - Ist sein Vorsprung schon zu groß?

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Der Fremde, der die beiden Freunde kurz vor Burg Amberg abfängt, gibt sich als Abgesandter des Grafen von Amberg aus und überreicht Falk und Bingo ein gefälschtes Schreiben. Auch wenn Falk nicht völlig überzeugt ist, übergibt er dem Fremden auf Bingos Drängen hin den Dolch. Doch sein Misstrauen gewinnt die Oberhand, und so verfolgt er den vermeintlichen Abgesandten, um sich Klarheit zu verschaffen.

Falk ePiccolo 74 - Als Feind behandelt

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk verfolgt den fliehenden vermeintlichen Abgesandten, der in Wirklichkeit Vogt des Grafen Herck ist. Er will von ihm den Dolch zurückverlangen.
Derweil wird Bingo, der auf Falks Rückkehr wartet, von den Männern des Grafen von Amberg überrascht und fälschlicherweise unter dem Verdacht festgenommen, für den Grafen Herck zu arbeiten.

Falk ePiccolo 75 - Für immer verloren?

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk verfolgt den fliehenden Vogt ins unwegsame Gebirge. Dieser setzt List und Tücke ein, um Falk ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen. Nahe einem Wasserfall kommt es zum entscheidenden Zweikampf …

Falk ePiccolo 76 - In eisigem Wasser

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Obwohl er überwältigt wird, gelingt es dem Vogt des Grafen Herck, den Dolch durch einen Fußtritt über die Schlucht in einen Fluss zu schleudern. Falk bleibt keine andere Möglichkeit, als den Dolch aus dem eisigen Wasser zu bergen – doch trotz aller Vorsicht hat er nicht mit der Heimtücke des Vogts gerechnet …

Falk ePiccolo 77 - Eine böse Überraschung

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nur mit letzter Kraft gelingt es Falk, sich aus dem eisigen Fluss zu retten und über die Schlucht wieder nach oben zu klettern. Zu seiner Überraschung findet er den Vogt bewusstlos neben Donner, seinem Pferd, vor und ahnt, dass sein treues Reittier dafür verantwortlich ist …

Falk ePiccolo 78 - Trotz aller Vorsicht

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Bingo sträubt sich im Verlies des Grafen von Amberg gegen seine Festnahme. Wiederholt beteuert er, dass er kein Feind des Grafen sei. Dieser ist unschlüssig, was er mit dem Gefangenen machen soll, als Falk die Burg erreicht und darum bittet, den Grafen sprechen zu dürfen …

Falk ePiccolo 79 - Der Verräter war schneller

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Erschüttert hört Graf von Amberg vom Tod seines Freundes Ullrich, dem er den geheimnisumwitterten Dolch anvertraut hatte. Falk will den Vogt des Grafen Herck holen, den er zur Sicherheit im Wald zurückgelassen hatte, da er nicht wissen konnte, wem er noch vertrauen kann.
Sie können nicht ahnen, dass der Kammerdiener des Grafen für den Grafen Herck arbeitet und das Gespräch belauscht …

Falk ePiccolo 80 - Das Geheimnis des Dolches

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Vergeblich versuchen die Männer des Grafen von Amberg, den verräterischen Kammerdiener einzufangen, der offenbar auch den Vogt des Grafen Herck befreit hat.
Graf von Amberg weiß, dass er ohne ein Geständnis des Vogts vor Gericht nicht gegen Graf Herck vorgehen kann. Er beschließt, Falk und Bingo zu erzählen, was es mit dem Dolch auf sich hat …