Nick ePiccolo

Heft 1-10 | Heft 11-20 | Heft 21-30

Nick ePiccolo 21 - Überlistet

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick versucht eine List, um die Marsianer dazu zu bringen, eine neuartige Raumschifftechnologie auf der Südseeinsel, auf der er sich mit Tom Brucks verborgen hält, auszuspionieren. Und tatsächlich entsenden die Marsianer einen Agenten …

Nick ePiccolo 22 - Raumfestung Phobos

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nachdem Nick den Agenten der Marsianer gefangen nehmen konnte, beschließt er, sich entführen zu lassen, um Professor Raskin zu befreien. Wie erhofft, nehmen ihn die Marsianer in ihrem Raumschiff mit, beweisen aber ein weiteres Mal ihre Rücksichtslosigkeit, indem sie die Südseeinsel Ookai in einem Atomschlag vernichten.

Nick ePiccolo 23 - Umsturz

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Das Raumschiff der Marsianer mit Nick an Bord landet nicht wie erhofft auf dem Mars, sondern wird zum Mond Phobos umgeleitet. Auf dem Mars ist ein Krieg ausgebrochen, und der Kommandant der Raumfestung Phobos zeigt an Nick keinerlei Interesse. Kurzerhand beschließt er, den Weltraumfahrer hinrichten zu lassen …

Nick ePiccolo 24 - Atombrand

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


In letzter Sekunde wird Nick von Xutl gerettet, dem Marsianer, der sich jahrelang als Professor Raskins Assistent Bentley ausgegeben hat. In den Wirren der Kriegsvorbereitungen gelingt es den beiden, zum Mars zu gelangen und Professor Raskin zu befreien …

Nick ePiccolo 25 - Der Tod ist an Bord

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Entsetzt müssen Nick, Xutl und Professor Raskin miterleben, wie sich die Marsianer in einem verheerenden Atomkrieg selbst vernichten und alles Leben auf dem Planeten auslöschen. Ihnen selbst gelingt die Flucht in einem Raumschiff. Doch als sie im Weltraum sind, müssen sie feststellen, dass die Außenhülle beginnt, sich durch die freigewordene radioaktive Strahlung aufzulösen …

Nick ePiccolo 26 - Das große Wagnis

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Den drei Freunden gelingt in einem Rettungsboot die Flucht aus dem Raumschiff, das in einer gewaltigen Explosion zerstört wird. Nun allerdings befinden sie sich tief im Weltraum, fernab von allen Planeten. Xutl steuert eine marsianische Funkbake an. Ihre einzige Hoffnung auf Rettung ist, eine Botschaft Richtung Erde abzusenden …

Nick ePiccolo 27 - Die grüne Gefahr

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick, Xutl und Professor Raskin harren in ihrem Rettungsboot aus. Als alle Hoffnung vergebens scheint, erreicht sie die Nachricht von Raumpilot Johnson, dem es gelungen ist, mit seinen Raketen zu den Gestrandeten vorzustoßen …

Nick ePiccolo 28 - Station Venus I

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Das Attentat bei der Landung auf der Erde macht Nick und Xutl deutlich, dass es nach wie vor marsianische Agenten auf der Erde gibt. Xutls Bemühungen, sie davon zu überzeugen, sich zu ergeben, sind jedoch vergebens …

Nick ePiccolo 29 - Dem Unbekannten entgegen

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Monate nach den Ereignissen auf dem Mars bricht eine neue Expedition zur Venus aus. Die Menschheit will auf dem Planeten einen Stützpunkt errichten. Doch erneut werden die Raumfahrer mit der gefährlichen Tier- und Pflanzenwelt auf dem Dschungelplaneten konfrontiert …

Nick ePiccolo 30 - Menschen?

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick und Tom Brucks stranden bei einer Expedition in einer abgelegenen Gegend auf der Venus. Ihr Aufklärer wird von einer Flutwelle beschädigt, und die beiden Freunde müssen alles daran setzen, ihn wieder einsatzfähig zu machen …

Heft 1-10 | Heft 11-20 | Heft 21-30