Nick ePiccolo


Nick ePiccolo 61 - Abgeschossen!

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Als Wachposten verkleidet, dringt Nick in die Strafkolonie auf dem Planeten Tam ein. Er überwältigt den Kommandanten des Lagers und verlangt von ihm die Freigabe von Xutl.
Zusammen fliehen sie in einem Fluggleiter, um das im Sumpf versteckte Sternenschiff zu erreichen.

Nick ePiccolo 62 - Die Farm auf dem Meeresgrund

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Auf der Flucht aus der Strafkolonie auf dem Planeten Tam täuscht Nick einen Absturz im Sumpf vor. Doch seine Verfolger geben so schnell nicht auf. Zudem hat sich der Fluggleiter rettungslos tief in den Sumpf gebohrt. Der von Nick befreite Romu denkt jedoch gar nicht daran, seinen neu gewonnenen Freund aufzugeben …

Nick ePiccolo 63 - Die Falle

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick hofft, auf dem Wasserplaneten Re seinen Freund Tom befreien zu können. Er sucht nach dem einzigen Zugang zu dem Straflager tief unter der Wasseroberfläche.
Doch mit dieser Möglichkeit rechnen auch die diktatorischen Machthaber auf Mo, die ihm eine Falle stellen …

Nick ePiccolo 64 - Das Ultimatum

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Gerade als Nick und Xutl ihren Freund Tom unter Wasser ausmachen, werden sie von einem gewaltigen Raubfisch überrascht und müssen Deckung suchen. Erst nach einer List können sie sich Tom nähern – und laufen in die Falle, die ihnen die Diktatoren von Mo gestellt haben …

Nick ePiccolo 65 - Das System bricht zusammen

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Tom ist wieder in der Gewalt der diktatorischen Machthaber. Nick sieht nur einen Ausweg – er stellt ihnen ein Ultimatum, Tom freizulassen oder er droht mit der Zerstörung des äußersten Planeten des Systems.
Die Diktatoren spielen auf Zeit und gehen bis zum Äußersten, um Nick und seine Freunde im Sternenschiff zu vernichten …

Nick ePiccolo 66 - Zum Leben verurteilt

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Als die Diktatoren die Macht des Sternenschiffs erkennen müssen, fordern sie die Raumflotte auf, sich dem Schiff entgegenzustellen. Doch die Männer an Bord denken gar nicht daran, diesem selbstmörderischen Befehl Folge zu leisten.
Den Diktatoren bleibt nur der Ausweg, die gesamte Bevölkerung zum Kampf gegen die Fremden aufzuhetzen. Sie müssen jedoch erkennen, dass niemand mehr gewillt ist, die Unterdrückung durch den diktatorischen Rat länger hinzunehmen …

Nick ePiccolo 67 - Jack, der Jäger

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Die Abenteuer im Mikrokosmos haben über acht Monate gedauert, doch als Nick, Xutl und Tom zurückkehren, müssen sie feststellen, dass für alle anderen Menschen gerade einmal zwei Minuten vergangen sind!
Dennoch erhalten die Freunde ihren wohlverdienten Urlaub – nur um in den Wettkampf zwischen den beiden Tierfängern Jack Hunter und Jane Lee zu geraten, die auf der Venus nach neuen Tierarten suchen wollen …

Nick ePiccolo 68 - Gefährlicher Ehrgeiz

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick verabredet sich mit Jane Lee, um nach Jack Hunter auch ihre Ideen für eine Tierfang-Expedition auf der Venus anzuhören. Doch auf dem Weg dorthin beschädigt eine Explosion den Aufklärer. Nur unter Aufbietung all seiner fliegerischen Fähigkeiten kann Nick das Flugzeug notlanden.
Jack Hunter beschuldigt Jane Lee, die Haftladung angebracht zu haben, um ihn aus dem Weg zu räumen …

Nick ePiccolo 69 - Der Tod ist an Bord

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nick ahnt nicht, dass der scheinbare Attentäter, der vorgab, von Jane Lee geschickt worden zu sein, von Jack Hunter beauftragt wurde. Aufgebracht willigt er ein, für Hunter als Pilot zu arbeiten.
Die Raumschiffe mit beiden Tierfängern starten zeitgleich. Als Jane Lees Raumschiff wegen technischer Probleme in Not gerät, hilft Nick ihr, ohne zu zögern. Doch darauf reagiert Jack Hunter alles andere als gelassen …

Nick ePiccolo 70 - Die Hölle ist los

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Schon die erste Tierart, die Nick, Tom und der Tierfänger Jack Hunter auf der Venus einfangen, birgt tödliche Gefahren. Nur mit Mühe können sie die riesigen Parasiten an Bord ihres Raumschiffs besiegen.
Als sie danach den nahe gelegenen Pilzwald erforschen wollen, schleicht sich Jack Hunter unter einem Vorwand zurück an Bord und sabotiert die Funkanlage …