Gert

Gert Randolf besteht im 15. Jahrhundert Abenteuer gegen Piraten und Naturgewalten gleichermaßen.

In seiner frühen Schaffenszeit erschuf Hansrudi Wäscher zwei Serien im seltenen Kolibri-Format, darunter die Abenteuer um den Seefahrer Gert. Insgesamt erschienen 24 Hefte vom Februar bis September 1955 im Lehning Verlag.

Harald Jacobsen setzt die Abenteuer auf hoher See werkgetreu um.


Hansrudi Wäschers

Gert – Unter Piraten

Ein Roman von
Harald Jacobsen

39,90 EUR (Hardcover)

Hardcover mit Schutzumschlag, Goldprägung und Lesebändchen
252 Seiten

streng limitiert auf 99 Exemplare! *

 

Beschreibung

Gert Randolf ist ein dreizehnjähriger Junge, der im frühen 15. Jahrhundert in Lübeck lebt. Wie viele Jungen in seinem Alter träumt er davon, einst selbst als berühmter Kapitän zur See zu fahren und wilde Abenteuer zu erleben.

Gert ahnt nicht, wie schnell sein Wunsch in Erfüllung gehen soll. Als er Kapitän Stürmer, einem Weggefährten Störtebekers, einen Wunsch erfüllt, zieht der Pirat den Jungen in ein großes Abenteuer. Gert wird Schiffsjunge und kämpft nicht nur gegen Orkane und Haie, sondern auch gegen Meuterer. Er findet neue Freunde und bewährt sich in schweren Kämpfen. Auch sein Freund Peter, der ihn in diese Abenteuer begleitet, muss sich beweisen. Am Ende geht es um einen sagenhaften Schatz des berüchtigten Piraten Claus Störtebeker.

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den kompletten Inhalt aus den Kolibri-Comicheften 1-24 von Hansrudi Wäscher.

Als Buch bestellen

Diese limitierte Hardcover-Edition können Sie ausschließlich direkt beim Verlag bestellen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer

Bestellung (Pflichtfeld)
Ja, ich möchte "Gert - Unter Piraten" bestellen.

Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:


Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

* plus 16 Künstler-Exemplare, die nicht für den Verkauf bestimmt sind