Jörg

Im 17. Jahrhundert versucht der junge Jörg zusammen mit seiner Gefährtin Lena, in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges zu überleben, und schließt sich dabei sogar den Feldherrn Waldstein – dem eigentliche Namens Wallensteins – an.

In seiner frühen Schaffenszeit erschuf Hansrudi Wäscher zwei Serien im seltenen Kolibri-Format, darunter die historisch recherchierten Abenteuer um Jörg. Insgesamt erschienen 20 Hefte von September 1954 bis Februar 1955 im Lehning Verlag.

Bernd H. Goetz setzt die Abenteuer werkgetreu um.


Hansrudi Wäschers

Jörg – Trossknecht und Hauptmann

Ein Roman von
Bernd H. Goetz

In Planung | 1. Quartal 2023

Hardcover mit Schutzumschlag, Goldprägung und Lesebändchen
Umfang noch offen

streng limitiert auf 99 Exemplare! *

 

Beschreibung

1633 wird Jörg Zeuge, wie sein Vater den Gräueltaten schwedischer Soldaten zum Opfer fällt. Zusammen mit seiner Gefährtin Lena macht er sich auf die Suche nach seiner vertriebenen Mutter.

In den Kriegswirren sind Jörg und Lena Mord, Verwüstung und Plünderei ausgesetzt, doch sie halten auf Gedeih und Verderb zusammen. Jörgs militärischer Karriere an der Seite des Oberbefehlshabers Waldstein steht nach einem Sieg der kaiserlichen Truppen über die schwedischen Besatzer nichts mehr im Wege.

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den kompletten Inhalt aus den Kolibri-Comicheften 1-20 von Hansrudi Wäscher.

Buch vorbestellen

Diese limitierte Hardcover-Edition können Sie exklusiv beim Verlag vorbestellen.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer

    Vorbestellung (Pflichtfeld)
    Ja, ich möchte "Jörg" als Hardcover vorbestellen.

    Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:

    Sicherheitsabfrage: Wie viel ist


    Sie erklären hiermit, von Ihrem Recht auf Widerruf Kenntnis genommen zu haben.
    (Dieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)


    Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

    * plus 16 Künstler-Exemplare, die nicht für den Verkauf bestimmt sind