Sigurd Band 3


Hansrudi Wäschers

Sigurd – Im Auftrag des Königs

Ein Roman von
Thomas Knip

49,90 EUR (Hardcover) | E-Book in Vorbereitung

Hardcover mit Schutzumschlag, Goldprägung und Lesebändchen
310 Seiten

streng limitiert auf 99 Exemplare! *

 

Beschreibung

Während die Reparaturarbeiten an Burg Eckbertstein in vollem Gange sind, bittet Sigurds Vater, ihn auf der Hochzeit des Grafen Gebhardt zu vertreten. Während des Festmahls in der Nacht vor der Hochzeit wird Dagmar, die Braut, von dem Abenteurer Gubo geraubt. Auf seiner Flucht erleidet er jedoch Schiffbruch und strandet mit seiner Gefangenen auf einer abgelegenen Insel, die ein gefährliches Geheimnis birgt …

Im Anschluss daran überbringt Sigurd im Auftrag seines Vaters eine Botschaft. Dabei stoßen sie auf eine Räuberbande, die das Gebiet des Grafen Henning von Gerburg unsicher macht. Und deren Anführer scheint über alle Ereignisse auf der Burg des Grafen bestens informiert zu sein …

Als Burg Eckbertstein endlich wieder in voller Pracht erstrahlt, erhält Sigurd den Auftrag vom König, kostbare Geschmeide als Geschenk für den Fürsten Samadi im weit entfernten Orient zu überbringen. Doch die Reise erweist sich als äußerst gefahrvoll – nicht nur Piraten trachten nach dem Schatz, auch die unbarmherzige Natur der Wüste selbst fordert von Sigurd, Bodo und Cassim alles ab!

Diese werkgetreue Umsetzung umfasst den Inhalt der Abenteuer aus den Sonderbänden 2 und 8 sowie den Piccolo-Comicheften 41-54 von Hansrudi Wäscher.

Werfen Sie hier einen Blick in die Leseprobe direkt online.

Buch bestellen

Diese limitierte Hardcover-Edition können Sie bei Andis Comic Express bestellen.

Hinweis: Der Verkauf, die Abrechnung und die Auslieferung dieses Romans erfolgen über Andis Comic Express. Es werden mit einem Klick auf den oben aufgeführten Link vom Verlag Peter Hopf keine personenbezogene Daten erhoben oder übermittelt. Zu datenschutzrechtlichen und allen weiteren Fragen rund um die Bestellung wenden Sie sich bitte an den Betreiber von Andis Comic Express.

* plus 16 Künstler-Exemplare, die nicht für den Verkauf bestimmt sind