Forschungskreuzer CIMARRON


HOPF Autorenkollektion

Forschungskreuzer Cimarron

Ein Science-Fiction-Roman von
Hubert Haensel

13,00 EUR (Taschenbuch) | 3,99 EUR (E-Book)

Taschenbuch mit Klappenbroschur
222 Seiten

ISBN 978-3-86305-351-2

 

Beschreibung

Es ist ein spezieller Auftrag, den die Besatzung des Forschungskreuzers erhält.
Nach einem verheerenden Hypersturm wurde das Wrack eines Rettungsbootes aufgebracht. Diana Rossfeldt und ihre Crew folgen der Spur, die sie in eine Dunkelwolke führt. Mehrere Raumfrachter sind in diesem Gebiet verschwunden.

Ein Schwarm bedrohlicher Kugeln attackiert die CIMARRON, und sie landet auf einem kahlen, scheinbar unbelebten Planeten. Während einer Expedition verschwindet der Erste Offizier. Als der Forschungskreuzer angegriffen wird, ist die Kommandantin gezwungen, eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen.
Tage später kehrt die Crew gegen den Willen der Admiralität zur Dunkelwolke zurück. Die Suche gilt dem verschollenen Offizier. Doch schnell wird der Forschungskreuzer von einem Schiff der Flotte gestoppt und von Raumsoldaten geentert.

Diana Rossfeldt entkommt mit mehreren Begleitern in den Hyperraum. Auf einer fremden Welt gestrandet, ohne Aussicht auf Rückkehr, müssen sie um ihr Überleben kämpfen – und das Rätsel der verschwundenen Raumfrachter lösen …

Forschungskreuzer Cimarron erschien 1979 als Terra Astra 395, Gestrandet im Hyperraum 1979 als Terra Astra 411. Für die vorliegende Ausgabe wurden die beiden Romane von Hubert Haensel überarbeitet und zu einem in sich geschlossenen Roman verknüpft.

Werfen Sie hier einen Blick in die Leseprobe direkt online.

Taschenbuch bestellen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer

Bestellung
Ja, ich möchte "Forschungskreuzer Cimarron" zum Preis von 13,00 Euro als Taschenbuch bestellen.

Abonnement
Ja, ich möchte die HOPF Autorenkollektion ab diesem Band abonnieren.

Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:


Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

E-Book kaufen

E-Book ePub und Mobi, ca. 150 Seiten (ePub)
ISBN ePub 978-3-86305-371-0

Sie erhalten diesen Roman als E-Book in folgenden Shops:

icon-amazonicon-thaliaicon-weltbildicon-libriicon-beamicon-ibooksicon-kobo

Pressestimmen