Neu erschienen sind die ePiccolos 111 bis 120 von TIBOR!

Sie sind aktuell exklusiv bei Amazon erhältlich, aufwändig vierfarbig koloriert und sowohl für Kindle-Lesegeräte mit Schwarzweiß-Display wie für alle Tablets mit einer Kindle-Lese-App optimiert.

Liebe Leser, liebe Freunde,

leider muss ich Ihnen und euch eine Entscheidung mitteilen, die mir alles andere als leicht gefallen ist. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder durchgerechnet und nach Alternativen gesucht – zum Schluss bin ich doch immer wieder zu demselben Ergebnis gekommen.

In den vergangenen Monaten sind die Abonnementszahlen so deutlich zurückgegangen, dass sich viele Projekte nicht mehr kostendeckend herstellen lassen.
Der Grund dafür ist in allen Mitteilungen, die mich erreichen, nahezu identisch: viele Leser*innen sind durch die dramatisch gestiegenen Preise für Energie und Lebensmittel so verunsichert, dass sie sich gezwungen sehen, alle Ausgaben zu vermeiden, die nicht lebensnotwendig sind.

Und ich kann das nur zu gut nachvollziehen. Wir alle erleben die Preisanstiege Tag für Tag aufs Neue. Leider hat das für mich die Konsequenz, dass ich das Verlagsprogramm nicht mehr in der angekündigten Form fortführen kann. Ich bin daher gezwungen, schmerzhafte Entscheidungen zu treffen.

  • Die HANSRUDI WÄSCHER ROMAN-ADAPTIONEN werden wie geplant erscheinen!
    Die Adaption der Sigurd-Piccoloreihe müssen wir aber wegen der geringen Resonanz einstellen. Hier ist der bereits erschienene Band 3 der letzte Band.
  • Die HOPF AUTORENKOLLEKTION wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Der bereits ausgelieferte Band 11 ist der letzte Band der Reihe.
  • Die HANNS KNEIFEL GEDENKEDITION wird nicht mehr in der vorgesehenen Weise veröffentlicht. Wir suchen hier noch nach Lösungen, wie wir die Bände vielleicht doch veröffentlichen können. Näheres zu gegebener Zeit.

Ich wünschte mir, wir könnten all diese Projekte fortführen, wie wir es Anfang des Jahres noch voller Elan geplant haben. In den vergangenen zehn Jahren haben wir zahlreiche wundervolle Romanveröffentlichungen auf die Beine gestellt und uns über Ihr und euer Feedback gefreut. Es bleibt nur zu hoffen, dass diese Zeiten, die alles andere als leicht für uns alle sind, so schnell wie möglich hinter uns bleiben.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Treue und das Interesse bei Ihnen und euch allen bedanken. Und man weiß ja nie, was geschieht. Es gibt immer wieder dieses eine verrückte Projekt, das einen vielleicht doch noch reizt …

Peter Hopf und das Verlagsteam

Neu erschienen sind die ePiccolos 101 bis 110 von FALK!

Sie sind aktuell exklusiv bei Amazon erhältlich, aufwändig vierfarbig koloriert und sowohl für Kindle-Lesegeräte mit Schwarzweiß-Display wie für alle Tablets mit einer Kindle-Lese-App optimiert.

Neu erschienen sind die ePiccolos 91 bis 100 von SIGURD 3. Serie!
Damit liegen alle hundert Comics, die Hansrudi Wäscher für die Serie gezeichnet hat, abgeschlossen vor!

Sie sind aktuell exklusiv bei Amazon erhältlich, aufwändig vierfarbig koloriert und sowohl für Kindle-Lesegeräte mit Schwarzweiß-Display wie für alle Tablets mit einer Kindle-Lese-App optimiert.

Neu erschienen sind die ePiccolos 101 bis 110 von NICK!

Sie sind aktuell exklusiv bei Amazon erhältlich, aufwändig vierfarbig koloriert und sowohl für Kindle-Lesegeräte mit Schwarzweiß-Display wie für alle Tablets mit einer Kindle-Lese-App optimiert.

Neu erschienen ist der elfte Band unserer HOPF Autorenkollektion, “Insel der Manipulierten“, verfasst von Falk-Ingo Klee.

Das E-Book ist ab sofort erhältlich. Die Auslieferung der Taschenbuchausgabe verzögert sich leider krankheitsbedingt. Wir geben Ihnen Bescheid, sobald das Taschenbuch erhältlich ist.

Neu erschienen sind die ePiccolos 101 bis 110 von TIBOR!

Sie sind aktuell exklusiv bei Amazon erhältlich, aufwändig vierfarbig koloriert und sowohl für Kindle-Lesegeräte mit Schwarzweiß-Display wie für alle Tablets mit einer Kindle-Lese-App optimiert.


Mit diesem Set liegen nun 400 der insgesamt 590 Piccolos vor, die in digitaler Form erscheinen werden!

Ab sofort erhältlich ist der erste Band unserer Hanns Kneifel-Gedenkedition zum zehnjährigen Todestag!

Die drei Bände der Edition beinhalten die sechs Romane um den Allround-Service, die Anfang der 1970er in der Reihe Terra Nova erschienen sind.
Der erste Band, “Shindana – Welt aus Eisen”, umfasst 254 Seiten zum Preis von 16,00 EUR.

Diese Gedenkedition ist zurzeit ausschließlich als Taschenbuch mit Klappenbroschur erhältlich und kann exklusiv über den Verlag bestellt werden.

Neu erschienen ist der achte Band unserer Adaption der Großband-Reihe von Hansrudi Wäschers NICK, “Die andere Möglichkeit”.

Es ist mit 390 Seiten der bislang umfangreichste Einzelroman der Comic-Adaptionen. Verfasst wurde er wieder von Thomas Newton. Der Roman wird ab sofort an alle Abonnenten und Vorbesteller ausgeliefert. Das E-Book ist in Vorbereitung und erscheint am 4. März.