Das Logbuch der Silberkugel


HOPF Autorenkollektion

Das Logbuch der Silberkugel

Zwei Science-Fiction-Romane von
Hanns Kneifel

13,00 EUR (Taschenbuch) | 3,99 EUR (E-Book)

Oktober 2020

Taschenbuch mit Klappenbroschur
Umfang noch offen
ISBN 978-3-86305-353-6

 

Beschreibung

Attentat im Hyperraum
Wer ist noch ein echter Mensch? Wer ist bereits eine androidische Kopie?
Der berühmte Dirigent Sean Cooper wird zu einem geheimen Treffen eingeladen, bei dem ihm eröffnet wird, dass Androiden dabei sind, unerkannt die Herrschaft über die Menschheit zu übernehmen.
Und kein anderer außer ihm habe solch eine gute Gelegenheit, den Gegenschlag gegen diese Verschwörung einzuleiten – mit einem Attentat im Hyperraum …

Dieser Roman erschien 1964 als Terra 333.

 

Das Logbuch der Silberkugel
Auf einem abgelegenen Planeten verrottet ein Raumschiff, das für die Bewohner nicht mehr ist als ein Relikt der Vergangenheit. Bis eines Tages ein junger Geschichtsstudent durch einen Zufall an Bord das Logbuch entdeckt und damit die bewegte Geschichte seiner eigenen Rasse erfährt, die ihn durch die Jahrtausende und drei Sternensysteme führt.

Dieser Roman erschien 1962 als Terra 234.

Taschenbuch vorbestellen

Diese Taschenbuch-Ausgabe können Sie aktuell exklusiv beim Verlag vorbestellen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer

Vorbestellung
Ja, ich möchte "Das Logbuch der Silberkugel" zum Preis von 13,00 Euro als Taschenbuch vorbestellen.

Abonnement
Ja, ich möchte die HOPF Autorenkollektion ab diesem Band abonnieren.

Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:


Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

E-Book vorbestellen

E-Book ePub und Mobi, ca. 150 Seiten (ePub)
ISBN ePub 978-3-86305-373-4

Sie erhalten diesen Roman als E-Book in folgenden Shops:

icon-amazonicon-thaliaicon-weltbildicon-libriicon-beamicon-ibooksicon-kobo