Im Bann der Psi-Intelligenz


HOPF Autorenkollektion

Im Bann der Psi-Intelligenz

Zwei Science-Fiction-Romane von
Peter Griese

13,00 EUR (Taschenbuch) | 3,99 EUR (E-Book)

Taschenbuch mit Klappenbroschur
236 Seiten
ISBN 978-3-86305-360-4

 

Beschreibung

Im Bann der Psi-Intelligenz
Zwei skrupellose Gangster fliehen mithilfe von echsenhaften Außerirdischen vom Strafplaneten Moonhone. Allerdings verfügt das gekaperte Raumschiff über keine überlichtschnelle Dimkom-Funkverbindung. Ohne diese können die Echsen keinen Kontakt zu ihrer Basis aufnehmen, um die Verbrecher in Sicherheit zu bringen.
Daher beschließen die Gangster, auf dem dünn besiedelten Planeten Baidom zu landen und sich gewaltsam eine Dimkom-Anlage zu beschaffen. Sie landen nahe eines abgeschiedenen Anwesens, in dem sich außer Carola Delgado mit ihrem jungen Sohn Thor niemand aufhält.
Als das gewaltsame Vorgehen eskaliert, erscheint unvermittelt ein fremdartiges, schattenhaftes Wesen, das sich ›Parafutus‹ nennt und die Gangster mit schier unglaublichen Kräften besiegt.
Monate später setzt unvermittelt ein Prozess ein, der in der völligen Vernichtung Baidoms endet. Wie durch ein Wunder finden sich Carola Delgado und Thor auf der Erde wieder. Doch auch hier lauert die tödliche Gefahr für den Planeten. Ohne ihr Wissen wird Carola vom Geheimdienst SEDOR eingesetzt. Sie soll unbewusst das Wesen ›Parafutus‹ noch einmal entstehen lassen, um den schier unbesiegbaren Gegner, der sich ›Tolban‹ nennt, zu bezwingen …

Dieser Roman erschien 1977 als Terra Astra 294.

Die Intelligenzfresser
Ohne ihr Wissen wecken Energiephysiker unter Leitung von Professor Zademack und seiner Tochter Dirgis mit einem Experiment auf dem Wissenschaftsplaneten Laboratory das Interesse einer unbekannten außerirdischen Spezies. Ein Raumschiff, dessen Technologie allem überlegen zu sein scheint, das die ›Planets of Sol‹ aufbieten können, landet auf dem Planeten.
In aller Eile bringt der Raumkreuzer ZAMAMPHAS die SEDOR-Agenten Zoltan Phrag und Thor Delgado nach Laboratory, um den Fall vor Ort zu untersuchen. Doch die beiden Agenten stehen dem Phänomen der fremden Außerirdischen, die sieben überdimensionale Kugeln auf der Planetenoberfläche materialisiert haben, genauso ratlos gegenüber wie die Wissenschaftler.
Henrik Sochczewski, einer der Physiker, wagt es, sich den Kugeln zu nähern – und bricht nur Sekunden später zusammen. Sein Zustand lässt nur einen Schluss zu: die Außerirdischen haben ihm seine gesamte Intelligenz entzogen!
Derweil sucht Doktor Tylomon Ktasi, Spezialist für Parapsychologie, nach einer Erklärung für die eigentümliche Nachricht eines Mannes, der von einem Wesen namens ›Skuld Vendandi‹ berichtet …

Dieser Roman erschien 1977 als Terra Astra 322.

 

Die beiden Romane bilden den Beginn der 7-teiligen Serie um Thor Delgado.

Werfen Sie hier einen Blick in die Leseprobe direkt online.

Taschenbuch bestellen

Diese Taschenbuch-Ausgabe können Sie aktuell exklusiv beim Verlag bestellen.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer

    Bestellung (Pflichtfeld)
    Ja, ich möchte "Im Bann der Psi-Intelligenz" zum Preis von 13,00 Euro als Taschenbuch bestellen.

    Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:

    Sicherheitsabfrage: Wie viel ist


    Sie erklären hiermit, von Ihrem Recht auf Widerruf Kenntnis genommen zu haben.
    (Dieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)


    Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

    E-Book kaufen

    E-Book ePub und Mobi, 166 Seiten (ePub)
    ISBN ePub 978-3-86305-380-2

    Sie erhalten diesen Roman als E-Book in folgenden Shops:

    icon-amazonicon-thaliaicon-weltbildicon-libriicon-beamicon-ibooksicon-kobo

    Pressestimmen