Insel der Manipulierten


HOPF Autorenkollektion

Insel der Manipulierten

Zwei Science-Fiction-Romane von
Falk-Ingo Klee

13,00 EUR (Taschenbuch) | 3,99 EUR (E-Book)

Taschenbuch mit Klappenbroschur
232 Seiten
ISBN 978-3-86305-361-1

 

Beschreibung

Insel der Manipulierten
Donkor ist eine Wasserwelt, deren beherrschende Intelligenzen den irdischen Kraken gleichen. Sie nennen sich Donks. Ihr Herrscher ist der Potentat Zantos. Eine wichtige Rolle spielen Genetiker, denn Zantos’ Volk wird für spezielle Aufgaben gezüchtet. Immer wieder werden genetisch veränderte Donks ausgeschickt, um wilde Urdonks zu fangen. Warum und wozu das geschieht, ist ein Rätsel. Nicht alle wollen sich mit diesen Zuständen abfinden. Einer dieser Oppositionellen ist ausgerechnet ein Polizeidonk, der weiß, dass ihn seine Aktivitäten Leib und Leben kosten können. Was aber weder Zantos noch seine Berater oder Gegner wissen: Es gibt auch noch Missgestaltete, die aktiv werden …

Dieser Roman erschien 1980 als Terra Astra 469.

Friedensmusik
Si-Lethurs ist eine paradiesische Welt des ewigen Frühlings, mit tropischer Vegetation und einem Klima, bei dem sogar der sprichwörtliche Besenstiel austreibt. Es ist die Heimat der insektoiden Lethurer, die hier eine hochstehende Zivilisation aufgebaut haben. Merkwürdig ist, dass sie in allen Phasen ihres Lebens von Musik begleitet werden, dabei spielt sie in und bei ihren Forschungen absolut keine Rolle. Einer der Lethurer ist Artemut. Er ist jemand, der Höhen und Tiefen des Lebens am eigenen Leib erlebt. Da sind aber auch noch Zert-Vitus und Swan-Totu, zwei Hüter des Friedens. Haben sie etwas mit Artemuts Schicksal zu tun?

Dieser Roman erschien 1983 als Terra Astra 567.

Werfen Sie hier einen Blick in die Leseprobe direkt online.

Taschenbuch bestellen

Diese Taschenbuch-Ausgabe können Sie aktuell exklusiv beim Verlag bestellen.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer

    Bestellung (Pflichtfeld)
    Ja, ich möchte "Insel der Manipulierten" zum Preis von 13,00 Euro als Taschenbuch bestellen.

    Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:

    Sicherheitsabfrage: Wie viel ist


    Sie erklären hiermit, von Ihrem Recht auf Widerruf Kenntnis genommen zu haben.
    (Dieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)


    Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

    E-Book kaufen

    E-Book ePub und Mobi, 169 Seiten (ePub)
    ISBN ePub 978-3-86305-381-9

    Sie erhalten diesen Roman als E-Book in folgenden Shops:

    icon-amazonicon-thaliaicon-weltbildicon-libriicon-beamicon-ibooksicon-kobo

    Pressestimmen