Kampf um die Unsterblichkeit


HOPF Autorenkollektion

Kampf um die Unsterblichkeit

Ein Science-Fiction-Roman von
Uwe Anton

13,00 EUR (Taschenbuch) | 3,99 EUR (E-Book)

Taschenbuch mit Klappenbroschur
228 Seiten
ISBN 978-3-86305-359-8

 

Beschreibung

Eine Welt der Konzerne …
Eyke Coleman ist ein Unsterblicher, erschaffen in den Genschmieden des Konzerns Shaleb. Als Gegenleistung für seine Optimierung sollte er zwanzig Jahre für seinen Schöpfer arbeiten, Überlichtantriebe verbessern und die interstellare Raumfahrt voranbringen. Doch Shaleb spielt nicht fair, und aus den zwanzig Jahren werden zweihundert …
Coleman gelingt die Flucht. Doch das Raumschiff, mit dem er die Erde verlässt, wird schwer beschädigt und stürzt auf einen unbekannten Planeten ab. Die Besatzung muss um ihr Überleben kämpfen, und der Unsterbliche gerät vom Regen in die Traufe. Er kann seiner Bestimmung nicht entrinnen.
Nur allmählich enthüllen sich die wahren Hintergründe, und Coleman muss erkennen, dass er noch immer ein Spielball des Konzerns und nichts tatsächlich so ist, wie es zu sein scheint. Auf dem fremden Planeten entscheidet sich nicht nur Colemans Schicksal, sondern das der Zukunft einer neuen Welt.

Die in diesem Taschenbuch enthaltenen Romane erschienen 1983 als Terra Astra 580, Flucht vor der Unsterblichkeit, und 1983 als Terra Astra 581, Kampf um die Unsterblichkeit.

Werfen Sie hier einen Blick in die Leseprobe direkt online.

Taschenbuch bestellen

Diese Taschenbuch-Ausgabe können Sie aktuell exklusiv beim Verlag bestellen.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefon-Nummer

    Bestellung (Pflichtfeld)
    Ja, ich möchte "Kampf um die Unsterblichkeit" zum Preis von 13,00 Euro als Taschenbuch bestellen.

    Falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen haben:

    Sicherheitsabfrage: Wie viel ist


    Sie erklären hiermit, von Ihrem Recht auf Widerruf Kenntnis genommen zu haben.
    (Dieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.)


    Sie erklären sich mit der Absendung dieser Bestellung damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vom Verlag Peter Hopf zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verarbeitet und gespeichert und wenn nötig auch an Dritte weitergegeben werden dürfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung verwendet! Der Verlag Peter Hopf teilt Ihnen auf Anfrage mit, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden und löscht diese Daten auf Verlangen bzw. veranlasst die Löschung dieser Daten bei Dritten.

    E-Book kaufen

    E-Book ePub und Mobi, 161 Seiten (ePub)
    ISBN ePub 978-3-86305-379-6

    Sie erhalten diesen Roman als E-Book in folgenden Shops:

    icon-amazonicon-thaliaicon-weltbildicon-libriicon-beamicon-ibooksicon-kobo

    Pressestimmen