Falk ePiccolo

Heft 1-10 | Heft 11-20 | Heft 21-30 | Heft 31-40 | Heft 41-50 | Heft 51-60
Heft 61-70 | Heft 71-80 | Heft 81-90 | Heft 91-100 | Heft 101-110 | Heft 111-120
Heft 121-130 | Heft 131-140 | Heft 141-150 | Heft 151-164

Falk ePiccolo 111 - Ein Schlupfloch weniger

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk kann nicht verhindern, dass ihm der ›Große Wolf‹ ein weiteres Mal entkommt. Doch er findet einen geheimen Zugang zur alten Burgbefestigung und verschüttet den Eingang.
Er kehrt zur Burg des Grafen zurück, um sich zu erkundigen, wie es Bingo nach seiner Verletzung geht. Dabei muss er in der Nacht feststellen, dass mehrere der Wachen zu den Männern des ›Großen Wolfes‹ gehören …

Falk ePiccolo 112 - Trauriges Wiedersehen

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Nach einer ereignisreichen Nacht werden Falk und Bingo am kommenden Morgen zu Graf Engelbrecht gebracht. Falk berichtet ihm von seinen Entdeckungen – vor allem von dem Ring, den Bingo vom ›Großen Wolf‹ erbeuten konnte. Die Beweise lassen nur den Schluss zu, dass Ursula in Wirklichkeit der ›Große Wolf‹ ist …

Falk ePiccolo 113 - Bewaffnet!

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk erfährt, dass Graf Engelbrecht in Wirklichkeit zwei Töchter hat. Der Graf fragt beide Töchter nach deren Ring. Während Sigrid ihren vorweisen kann, berichtet ihm Ursula, dass ihr Schatzkästchen aufgebrochen und der Ring entwendet worden sei.
Der Graf ist außer sich vor Wut und lässt seine Tochter verhaften.

Falk ePiccolo 114 - Von Verzweiflung übermannt

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Trotz aller Beweise, die gegen Ursula sprechen, ist für Falk der Fall noch nicht abgeschlossen. Er reitet zurück zur Burg des Grafen, um zu wissen, ob sich etwas Neues ergeben hat. Dabei treffen Bingo und er auf eine Prozession zu einem abseits stehenden Turm. Ursula soll dort für den Rest ihres Lebens eingesperrt werden.
Falk kann nicht glauben, dass der Graf so hartherzig ist und verschafft sich Zugang zu dessen Gemächern.

Falk ePiccolo 115 - Abgelenkt!

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Im letzten Augenblick kann Falk den Grafen Engelbrecht davon abhalten, sich selbst vor Scham das Leben zu nehmen. Völlig erschüttert berichtet der alte Mann, dass er sein Erbe nun seiner Tochter Sigrid überschrieben hat – und erzählt, dass sie gar nicht seine leibliche Tochter sei, sondern das Kind eines Raubritters, gegen den er in die Schlacht gezogen war …

Falk ePiccolo 116 - Eine unerwartete Begegnung

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk und Bingo sind alles andere als überzeugt davon, dass Sigrid so eine unschuldige Natur ist, wie es der Graf darstellt. Zudem treibt Falk sein Mitleid mit der eingesperrten Ursula an. Er reitet zum Turm und verschafft sich unentdeckt Zugang, während Bingo die Wachen ablenkt.
Ursula ist völlig entsetzt, als sie hört, was ihr Vater ihr vorwirft …

Falk ePiccolo 117 - Unter der alten Eiche

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Bingo fällt es schwer, den Worten seines Freundes zu glauben, als dieser ihm erzählt, vom ›Großen Wolf‹ überrascht worden zu sein. Erst als er die Spuren des Kampfes sieht, muss Bingo einsehen, dass Falk mit seiner Erkenntnis, Ursula könne gar nicht die gesuchte Verbrecherin sein, recht hat.
Sie folgen den Spuren des ›Großen Wolfs‹ und stellen fest, dass er offenbar völlig unbehelligt die Burg des Grafen durch das Haupttor verlassen hat …

Falk ePiccolo 118 - In die Falle gegangen

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Falk und Bingo folgen den Spuren des ›Großen Wolfs‹ weiter durch den Schnee und finden eine versteckte Nachricht an die Schergen des Verbrechers in einer alten Eiche.
Falk schreibt eine neue Botschaft, um allen Männern, die sich noch auf freiem Fuß befinden, in einer alten Mühle eine Falle zu stellen …

Falk ePiccolo 119 - Ein Edelmann?

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Mithilfe der Dorfbewohner, die am schwersten unter den Überfällen des ›Großen Wolfs‹ zu leiden hatten, umstellen Falk und Bingo die Mühle am Fluss. Die Schurken müssen einsehen, dass sie keinen Ausweg mehr haben. Dennoch stachelt sie der Wortführer zu einem verzweifelten Ausbruchsversuch an.
Die Männer unterliegen der Übermacht der Dorfbewohner, doch diese Zeit nutzt der Wortführer des ›Großen Wolfs‹, um die Flucht zu wagen …

Falk ePiccolo 120 - Die Entscheidung naht

E-Book: Mobi, 32 Seiten vierfarbig
Preis: 2,99 EUR

Sie erhalten diesen Comic als E-Book bei

 


Verblüfft stellt Falk fest, dass der Schurke, dessen Flucht er vereiteln konnte, unter seiner einfachen Kleidung die teuren Gewänder eines Edelmannes trägt.
Unumwunden stellt sich der Mann als Volker von Hackingen vor. Als er betont, er sei der Vetter des Grafen Engelbrecht, geht Falk ein Licht auf. Denn der Graf hatte nur einem Mann anvertraut, dass Sigrid nicht seine leibliche Tochter sei …

Heft 1-10 | Heft 11-20 | Heft 21-30 | Heft 31-40 | Heft 41-50 | Heft 51-60
Heft 61-70 | Heft 71-80 | Heft 81-90 | Heft 91-100 | Heft 101-110 | Heft 111-120
Heft 121-130 | Heft 131-140 | Heft 141-150 | Heft 151-164